Express-Fortbildung für Anwältinnen und Anwälte

Wir freuen uns, Sie auch im 2021 zu den Referaten und - bei Durchführung an der Universität - dem anschliessenden, beliebten Bier und Brezel-Apéro begrüssen zu dürfen. Nachfolgend sehen Sie die Daten zu den aktuellen Entwicklungen in den folgenden Gebieten:

  • 13.01.2021: Schadensrecht  (Prof. Dr. Walter Fellmann) => digital
  • 03.02.2021: OR: Vertragsrecht  (Prof. Dr. Jörg Schwarz) => digital
  • 24.02.2021: Mietrecht  (Lic. iur. Anton Bühlmann) => digital
  • 17.03.2021: Erbrecht  (Prof. Dr. Paul Eitel) => digital
  • 31.03.2021: Zivilprozessrecht  (Prof. Dr. Lorenz Droese) => digital
  • 21.04.2021: Arbeitsrecht  (Dr. iur. Michel Verde) 
  • 05.05.2021: Strafprozessrecht  (Ass.-Prof. Dr. Stefan Maeder) 
  • 30.06.2021: Sachenrecht  (Prof. Dr. Barbara Graham-Siegenthaler)
  • 22.09.2021: Migrationsrecht  (Prof. Dr. Martina Caroni)
  • 20.10.2021: Verwaltungsrecht  (Prof. Dr. Bernhard Rütsche)
  • 27.10.2021: Strafrecht  (Ass.-Prof. Dr. Anna Coninx)
  • 10.11.2021: Gesellschaftsrecht  (Prof. Dr. Karin Müller)
  • 24.11.2021: SchKG (Prof. Dr. Rodrigo Rodriguez)
  • 01.12.2021 Sozialversicherungsrecht  (Prof. Dr. Marc Hürzeler)

    HS 1 / 7 / 9 = Hörsaal im Universitätsgebäude

Flyer Express-Fortbildungen 2021 (PDF)    /  Elektronisches Anmeldeformular siehe weiter unten

Generelle Informationen

Jeweils an einem Mittwoch, von 18.30–20.00 Uhr, an der Universität Luzern oder digital (Daten siehe oben). Die Teilnahme kostet CHF 60.– pro Anlass (Referat, Unterlagen und je nach Situation: Bier und Brezel-Apéro). Die Teilnahmegebühr wird vor Beginn der Veranstaltung bar eingezogen oder in Rechnung gestellt (bei digitaler Durchführung).
Im Anschluss findet je nach Situation von 20.00 - 21.00 Uhr ein Bier und Brezel-Apéro statt.
Wegen der Bereitstellung der erforderlichen Plätze ist eine rechtzeitige Anmeldung erforderlich. Besten Dank.

Anmeldung
Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.