Von Studierenden werden auch überfachliche Kompetenzen erwartet: Einsatz von Office-Software, flüssiges Schreiben interessanter Texte, Präsentationstechniken, reflektierter Umgang mit modernen Medien und sozialen Netzwerken, gute grafische Gestaltung und vieles mehr. Nicht immer werden diese Kompetenzen in der universitären Lehre explizit geschult, oft werden sie vorausgesetzt. Ebenso oft ist es aber der Fall, dass einzelne Studierende in dem einen oder anderen Bereich bereits grosse Kompetenz besitzen. Dieses Wissen soll allen zugänglich gemacht werden.

Hier finden Sie Angebote von Studierenden für Studierende zu überfachlichen Kompetenzen. Die Angebote gelten je für das laufende Semester. Jeder Workshop wird zweimal inhaltsgleich angeboten. Entscheiden Sie sich bitte für einen der beiden angegebenen Termine. Sind Sie an einem Workshop interessiert, so melden Sie sich bitte über diese Seite an. Anmeldeschluss ist je eine Woche vor dem Termin.

Diese Workshops sind für alle Studierenden der Universität Luzern, der PHLU und der HSLU kostenlos.

Bitte bringen Sie Ihren Laptop zu den Workshops mit und, falls in der Ausschreibung verlangt, installieren Sie sich das zugehörige Programm.

Workshops im Frühjahrssemester 2020

Militärische Aktionsplanung im zivilen Umfeld

Du hast eine komplexe Arbeit vor dir oder eine grosse Herausforderung und du weisst nicht genau wo du anfangen sollst? Oder möchtest du Wissen, wie eine militärische Aktionsplanung durchgeführt wird? In meinem kleinen Workshop zeige ich dir ein einfaches, aber effektives Werkzeug für eine strukturierte Aktionsplanung.

Die Grundlagen der Aktionsplanung werden grundsätzlich in der Offiziersschule im Militär vermittelt und kommen defacto in jeder Planung zum Einsatz. Der Nutzen beschränkt sich jedoch nicht nur auf das militärische Umfeld, sondern kann durchaus fast überall angewendet werden. Dies kann von einer Seminararbeit, Projektarbeiten bis hin zu einer Fallstudie für eine Bewerbung sein. Der Workshop wird dir vorgängig als online Video, zusammen mit den notwendigen Dokumenten zur Verfügung gestellt. Somit kannst du gleich selbst eine Aktionsplanung durchführen. Anschliessend kannst du in einem online Meeting via ZOOM Fragen stellen und wir versuchen, diese gemeinsam zu beantworten.

mit Sebastian Heinis

Die online Besprechungen finden an folgenden Daten statt:

8.06.2020 1800-1900 Uhr, ZOOM (Link per Email nach Anmeldung)

15.06.2020 1800-1900 Uhr, ZOOM (Link per Email nach Anmeldung)

Anmeldung zum Workshop

Wollen Sie im nächsten Semester selbst einen Workshop anbieten?

Inspiration für Themen finden Sie ganz unten auf dieser Seite im Archiv. Sehr gerne können Sie eines dieser Themen anbieten oder ein eigenes wählen. Das Thema sollte natürlich immer studiumsrelevant sein. Studierende der KSF können damit Social Credits verdienen. Kontaktieren Sie das Zentrum Lehre mit Ihrem Vorschlag:

Selbst einen Workshop anbieten

Archiv

In dieser Reihe" Workshops von Studierenden für Studierende" wurden bisher angeboten:

Word für Seminararbeiten
Excel für Anfänger
Excel für Fortgeschrittene
Einführung in PowerPoint
Prezi: eine Alternative zu PowerPoint
Einführung in Zotero
Einführung in Citavi
Aufbauworkshop für Citavi
Bildbearbeitung mit Gimp
Brillieren beim Referieren
Aufbau und Verfassen eines Exposés
Best Practice: Seminararbeit
Traumberuf Journalist
Zwischen Sensibilisierung und Fundraising
Digitale Selbstverteidigung – schütze deine Privatsphäre
Digital Self-Defense - Protect your Privacy Online
Digital Literacy: Blockchain und Bitcoins