Career Services – die neue Servicestelle

Career Services – die neue Servicestelle, die Studierende auf dem Weg in den Berufseinstieg unterstützt und fördert und bei der die universitären und fakultären Angebote gebündelt werden.

Ziel der neu geschaffenen und bei den Studiendiensten angesiedelten Career Services ist es einerseits, den Studierenden der Universität Luzern auf gesamtuniversitärer Ebene Veranstaltungen und Aktivitäten rund um die Themen Berufseinstieg, Bewerbungstraining sowie Karriereplanung anzubieten. Damit sollen Studierende und angehende Absolventinnen und Absolventen in ihren nicht studienganzspezifischen Kompetenzen (generic skills) bezüglich Bewerbungsverfahren sowie Karriere- und Entwicklungsperspektiven geschult und optimal für den Übergang ins Berufsleben vorbereitet werden. Andererseits bündeln die Career Services auch die spezifischen fakultären und sonstigen Angebote im Bereich Berufseinstieg und Berufsleben. Die Career Services tragen somit zum Wert eines Studiums an der Universität Luzern – langfristig und über das Studium hinaus – bei.

Die im Frühjahrssemester 2019 erstmals angebotene Career Services Workshop-Reihe ist auf grosse Resonanz gestossen. Darauf bauen wir auf! Für die kommenden Semester sind erweitere Angebote geplant, genauere Informationen dazu werden zu gegebener Zeit auf der Webseite der Studiendienste publiziert und den Studierenden im neuen Career Services-Newsletter rechtzeitig zur Kenntnis gebracht werden.

Das mit wenigen Ausnahmen kostenlose Angebot der Career Services richtet sich in erster Linie an Bachelor- und Master-Studierende der Universität Luzern, aber freilich sind auch Doktorierende und PostDocs herzlich willkommen. Wir freuen uns darauf, Sie in Sachen Berufseinstieg und Karrierekompetenzen zu unterstützen.

**Anfragen, Wünsche, Anregungen oder Rückmeldungen gerne an careerservicesremove-this.@remove-this.unilu.ch

 

 

News: Virtuelle Long Nights of Careers 2020 der UZH auch für Studierende anderer Universitäten offen

Long Nights of Careers (LNoC) ist ein Perspektiven- und Networkinganlass und keine Rekrutierungsveranstaltung. Sie richtet sich an alle Studierenden sämtlicher Stufen – unabhängig von der Fakultät – ob Bachelor, Master, Doktoranden, es hat für alle etwas dabei. Formate sind hauptsächlich in Deutsch, einige in Englisch. Diesjährige virtuelle Messe ist auch für Studierende anderer Universitäten geöffnet. Mehr Infos dazu siehe Link, Anmeldung bitte via Link.

News: Virtuelle Long Nights of Careers 2020 der Uni Basel ebenfalls für Studierende anderer Universitäten offen

Mehr Infos dazu und Anmeldung bitte via Link

News: KPMG virtual Lunch Zentralschweiz im November 2020

Es ist nicht einfach die Karriere in mitten einer globalen Pandemie zu starten. Das Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen KPMG bietet drei virtuelle Lunches an fürs Kennenlernen und Networking für einen möglichen Berufseinstieg – Man trifft sich virtuell zusammen mit bis zu maximal drei weiteren Studenten*innen bei einem exklusiven Lunch und kann ein direkt an die Haustüre geliefertes Mittagessen geniessen und dabei mehr über das Arbeitsumfeld der Consultants oder Wirtschaftsprüfer*innen erfahren – mehr Infos dazu und Anmeldung siehe Link.