Gute Gründe für ein Studium an der Universität Luzern

Attraktive Studiengänge

Mit ihrem Fächerangebot aus den Bereichen Kultur und Sozialwissenschaften, Recht, Wirtschaft, Gesundheit und Theologie bietet die Universität Luzern vielfältige Möglichkeiten für ein zukunfts- und gesellschaftsorientiertes Studium. Die Vernetzung verschiedener Fachbereiche ermöglicht einzigartige Kombinationen.

Persönlich und überschaubar

Ein lernförderliches Umfeld und der direkte Kontakt zu den Dozierenden sind wichtige Voraussetzungen für ein erfolgreiches Studium. Genau das bietet die Universität Luzern mit ihrer überschaubaren Grösse und ihrer persönlichen Atmosphäre.

Moderne Lehrmethoden und Forschungsbezug

Die Professorinnen und Professoren der Universität Luzern haben hohe Ansprüche, was die Qualität der Lehre und ihre Forschungsleistung angeht. Davon profitieren die Studierenden – denn die Lehrveranstaltungen sind anregend gestaltet und werden durch die Forschung der Dozierenden gestützt.

International vernetzt

Die Universität Luzern hat ein Netz zu Partneruniversitäten in der ganzen Welt aufgebaut. Das ermöglicht es interessierten Studierenden, ein Auslandsemester zu absolvieren. Gleichzeitig sorgen die ausländischen Studentinnen und Studenten an der Universität Luzern für einen internationalen Touch.

Gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Absolventinnen und Absolventen der Universität Luzern haben gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Das unterstreicht auch eine Befragung des Bundesamtes für Statistik. Ehemalige Studierende der jüngsten Schweizer Universität arbeiten heute in verantwortungsvollen Positionen in Wirtschaft, Verwaltung und in Non-Profit-Organisationen.

Einzigartiger Standort

Ein modernes Gebäude, direkt neben dem Bahnhof und nur einen Steinwurf vom Vierwaldstättersee entfernt: Das ist die Universität Luzern. Ihre zentrale Lage, die kurzen Wege und die Tatsache, dass die ganze Universität unter einem Dach Platz hat, schaffen ideale Bedingungen für Studium und Uni-Leben.