Was hat es mit dem Wort "Mohr" eigentlich auf sich? Diese Frage bewegt die Schweiz. Daniel Allemann, Assistent am Lehrstuhl für Geschichte des Mittelalters und der Renaissance, erklärt dies im SonntagsBlick Magazin.

Seit die Migros den sogenannten Mohrenkopf kurzerhand aus dem Sortiment warf, ist die Diskussion neu entfacht. Klar ist: Der umstrittene Name des Süssgebäcks ist eng mit der Geschichte des Kolonialismus verwoben. weiterlesen

22. Juni 2020