Seit über drei Wochen finden an der Universität Luzern nur noch digitale Lehrformate statt. Wir haben bei Anina Schlumpf, Studentin der Wirtschaftswissenschaften und Professor Leif Brandes nachgefragt, wie sie diesen speziellen Lehralltag erleben.

Mit der Videokonferenz-Situation sind derzeit wohl die meisten von uns gut vertraut. Eine Studentin und ein Professor erzählen aus ihrer Perspektive über die aussergewöhliche Unterrichtsform und den damit verbundenen Herausforderungen und Chancen.

Zum Video

9. April 2020