Der Lehrstuhl für Steuerrecht von Frau Prof. Dr. iur. Andrea Opel widmet sich der Erforschung des schweizerischen und internationalen Steuerrechts mit Schwerpunkt Unternehmenssteuerrecht. 

Neben den Forschungsaktivitäten in diesen Bereichen setzen wir uns für die Ausbildung der Studierenden und die Förderung von Nachwuchswissenschaftlern ein.

Schliesslich ist der hiesige Lehrstuhl auch Ansprechstelle für Fachfragen seitens der Öffentlichkeit und der Presse.

Mehr Infos zu Prof. Dr. iur. Andrea Opel: CV, Forschung, Publikationen

 

Team Andrea Opel

News

News
25. Mai 2020
Interview LAWSTYLE mit Stefan Oesterhelt und Andrea Opel zum Kommentar Amtshilfe

Zur Erscheinung des Kommentars Amtshilfe hat LAWSTYLE ein Interview mit dem Mit-Herausgeber Stefan Oesterhelt und der Autorin Prof. Dr. Andrea Opel geführt, das spannende Eindrücke zur Entstehung des Werkes sowie dessen zentralen Themen vermittelt. Das Werk Amtshilfe, Kommentar zum Schweizerischen Steuerrecht, herausgegeben von Martin Zweifel, Michael Beusch und Stefan Oesterhelt, im Helbing Lichtenhahn Verlag, ist seit letzter Woche erhältlich.

News
25. Mai 2020
Kommentar zum Schweizerischen Steuerrecht: Amtshilfe

Neuerscheinung mit Kommentierungen von Prof. Dr. Andrea Opel zu:

- Amtshilfe nach DBA, Kommentierung von Art. 26 OECD-MA

- Gruppenersuchen, Listenersuchen

 

News
23. Mai 2020
Der Schweizer Stiftungsreport-Gastbeitrag: Gegen die Unterstellung gemeinnütziger Stiftungen unter den AIA formiert sich europäischer Widerstand

Im vergangenen Jahr hat die geplante Abschaffung der Ausnahmen für gemeinnützige Stiftungen und Vereine beim Automatischen Informationsaustausch (AIA) für Furore gesorgt. Mit dem Entscheid des Bundesrats vom 20. November 2019, die Ausnahmen beizubehalten, hat sich die Situation vorerst beruhigt. Vom Tisch ist das Thema damit aber noch lange nicht. (S. 24 f.)

Kontakt

Universität Luzern
Rechtswissenschaftliche Fakultät
Steuerrecht
Frohburgstrasse 3 
Postfach 4466
6002 Luzern