Borderline Decisions - Die Menschenrechte von Migrantinnen und Migranten zwischen Refoulementverbot und Grenzschutz

Datum: 9. März 2017 bis 10. März 2017
Zeit: 09.30 Uhr
Ort: Universität Luzern, 4.B55

Diese internationale interdisziplinäre Konferenz vereinigt Expertinnen und Experten aus den Bereichen Flüchtlingsrecht sowie Menschenrechte und untersucht das Management von Grenzen vor dem Hintergrund aktueller Migrationsentwicklungen. Besonderer Fokus wird dabei auf Entscheidungen über  Zulassung und Rückweisung an internationalen Grenzen gelegt.

International Conference bringing together scholars and experts in refugee and human rights questions assessing from an interdisciplinary perspective border management decisions in the context of recent migratory trends, with particular reference to the decisions of admission and rejection taken at national borders.

Anmeldeformular