Öffentliches Recht, Völker-recht und Rechtsvergleichung im öffentlichen Recht

Foto Martina Caroni

Prof. Dr. Martina Caroni, LL.M. (Yale)

Lehr- und Forschungsschwerpunkte von Prof. Dr. Martina Caroni sind das Migrationsrecht, das allgemeine Völkerrecht, die Menschenrechte und das humanitäre Völkerrecht sowie das Staatsrecht (insbesondere politische Rechte, Grundrechte und Organisationsrecht). Der Professur ist die Forschungsstelle für Menschenrechte in Südostasien angegliedert. Seit 1. März 2017 ist Martina Caroni zudem Prorektorin Lehre und Internationale Beziehungen.

Mehr Infos zu Prof. Dr. Martina Caroni: CV, Forschung, Publikationen

Kontakt

Universität Luzern
Rechtswissenschaftliche Fakultät
Öffentliches Recht, Völkerrecht und Rechtsvergleichung im öffentlichen Recht 
Frohburgstrasse 3
Postfach 4466
6002 Luzern
lehrstuhl.caroni(at)unilu.ch