Dr. Monika Pfaffinger zur Baustelle "Familienrecht"

Assistenzprofessorin Dr. Monika Pfaffinger nahm am 24. Juni 2014 in Fribourg an der "Tagung für ein modernes Familienrecht" mit Bundesrätin Simonetta Sommaruga teil. In der Sendung "Rendez-vous" von Radio SRF 4 News äusserte sich Frau Pfaffinger zur Baustelle "Familienrecht".

Foto Monika Pfaffinger

Fragen zur aktuellen Revision des Unterhaltsrechts beantwortet Ass.-Prof. Pfaffinger im Interview mit dem Tagesanzeiger/Der Bund: «Mütter werden rechtlich benachteiligt», Unterstützung für die Ex-Partnerinnen: Mit dem neuen Unterhaltsrecht kommen auch auf ledige Väter Kosten zu. Rechtsprofessorin Monika Pfaffinger sagt, warum das fair ist. 

Radiobeitrag SRF4 News

Tagesanzeiger online = Tagesanzeiger, 11.06.2014, S. 4 = Der Bund, 11.06.2014, S. 6 

26. Juni 2014