29
September
2020

Resistance in the City: Financial Activists and the Ethical Engagement of Markets

Sohini Kar(London School of Economics): öffentlicher Vortrag im Rahmen des Forschungskolloquiums Ethnologie

Zur Veranstaltung: Resistance in the City: Financial Activists and the Ethical Engagement of Markets
06
Oktober
2020

Informationsveranstaltung zum Masterabschlussverfahren

An dieser Infoveranstaltung zum Masterabschlussverfahren werden Fragen zur Anmeldung, zum Prüfungsablauf sowie zur Themenauswahl beantwortet.

Zur Veranstaltung: Informationsveranstaltung zum Masterabschlussverfahren
06
Oktober
2020

Von Allianzen und Gewalt: Lokale Konflikte und ihre Instrumentalisierung durch internationale Mächte – die Beispiele Kosovo und Sandžak

Dr. Franziska Zaugg, Universität Bern

Im Rahmen des Forschungskolloquiums Globalgeschichte

Zur Veranstaltung: Von Allianzen und Gewalt: Lokale Konflikte und ihre Instrumentalisierung durch internationale Mächte – die Beispiele Kosovo und Sandžak
06
Oktober
2020

Digitalised welfare states : constructing a data-driven governance in the Global South

Marine Al Dahdah (EHESS/CNRS/INSERM): öffentlicher Vortrag im Rahmen des Forschungskolloquiums Ethnologie

Zur Veranstaltung: Digitalised welfare states : constructing a data-driven governance in the Global South
09
Oktober
2020

Digital: Topologie als Textologie

Dr. Dr. Timon Boehm ist Wissenschaftlicher Assistent an der ETH Zürich.

Das Kulturwissenschaftliche Kolloquium findet in Form einer Vortragsreihe statt. Wir freuen uns auf (Nachwuchs-) WissenschaftlerInnen aus der Schweiz und aus den europäischen Nachbarsländern.

Zur Veranstaltung: Digital: Topologie als Textologie
12
Oktober
2020

Glaube, Kunst und Bauzone

Sakralbauten im Kanton Uri aus kulturhistorischer, theologischer und rechtlicher Perspektive

Zur Veranstaltung: Glaube, Kunst und Bauzone
13
Oktober
2020

Frauen- und Geschlechtergeschichte als Prüfstein staatlicher Kontrolle. Wie das Bürgerrecht der Schweizerin den Rechtsstaat auf die Probe stellte.

Dr. Silke Redolfi, Frauenkulturarchiv Graubünden

Im Rahmen des Forschungskolloquiums zur Geschichte der vormodernen und modernen Welt

Zur Veranstaltung: Frauen- und Geschlechtergeschichte als Prüfstein staatlicher Kontrolle. Wie das Bürgerrecht der Schweizerin den Rechtsstaat auf die Probe stellte.
13
Oktober
2020

Respect and Respectability: Cultures of khat and cannabis in East Africa

Neil Carrier (University of Bristol): öffentlicher Vortrag im Rahmen des Forschungskolloquiums Ethnologie

Zur Veranstaltung: Respect and Respectability: Cultures of khat and cannabis in East Africa
14
Oktober
2020

Konventionen der Arbeitsintegration von Menschen mit Behinderung zwischen Arbeitgeber und Invalidenversicherung (1945-2008)

Dr. Alan Canonica (Hochschule Luzern)

Im Rahmen des Kolloqiums Sozialforschung (organisiert von Prof. Dr. Rainer Diaz-Bone und Dr. Kenneth Horvath).

Zur Veranstaltung: Konventionen der Arbeitsintegration von Menschen mit Behinderung zwischen Arbeitgeber und Invalidenversicherung (1945-2008)
16
Oktober
2020

L’Homme altéré: Races et dégénérescence (XVIIe-XIXe siècles)

Workshop mit Claude-Olivier Doron, Université Paris Diderot, département LOPHIS (histoire et philosophie des sciences) im Rahmen des Kulturwissenschaftlichen Kolloquiums

Zur Veranstaltung: L’Homme altéré: Races et dégénérescence (XVIIe-XIXe siècles)