Im Rahmen der Generalversammlung des Universitätsvereins spricht Herr Prof. Dr. med. Gerold Stucki zum Thema "Entwicklung der Rehabilitation an der Universität Luzern".

Grosse Herausforderungen für das Gesundheitssystem des 21. Jahrhunderts sind eine alternde Bevölkerung, die Zunahme von chronischen Krankheiten sowie Behinderung. Rehabilitation ist die geeignete Gesundheitsstrategie, um diesen Betroffenen eine möglichst hohe Funktionsfähigkeit und Lebensqualität zu ermöglichen. Rehabilitation verbindet medizinische und sozialwissenschaftliche Konzepte, wie sie in dieser Kombination an der Universität Luzern einzigartig entwickelt werden.

Das Referat ist öffentlich. Dienstag, 30. April 2019, 19.00 Uhr

 

20th February 2019